Alle Meldungen und Termine

29. Januar 2014, Hannover

Bezirkliche Automobilkonferenz 2014: Zwischen neuen Technologien und Kostendruck

20.12.2013 | Der IG Metall Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt veranstaltet am Mittwoch, dem 29. Januar 2014 eine Automobil- und Zulieferkonferenz in Hannover (Copthorne Hotel Hannover). Bei der Tagung werden u.a. referieren: Dr. Christian Senger, der Forschungschef Autoelektronik der Continental AG zum Thema Automatisiertes Fahren im Auto der Zukunft - Perspektiven und Folgen sowie von Volkswagen der Leiter der Geschäftsstelle E-Traktion Dr. Lars Heidenreich zum Thema Elektromobilität - vom Fahrzeug zum System. Beide stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für eine Diskussion zur Verfügung.

Bildungsprogramm für 2014

06.11.2013 | 2014 ist das Jahr der Betriebsratswahlen. Tausende neue Betriebsratsmitglieder, aber auch Jugend- und Auszubildendenvertreter sowie Schwerbehindertenvertreter werden neu gewählt. Je schneller und besser die notwendige Aus- und Weiterbildung erfolgt, desto erfolgreicher kann das Mandat ausgeübt werden. Dafür hat der IG Metall-Bezirk wieder ein entsprechendes Bildungsangebot herausgebracht. In 2014 gibt es jetzt auch zwei Einstiegsseminare für Ingenieure.

27. und 28. November 2013 in Hannover

Vernetzungstagung des Mitgliederentwicklungsprojekts "Hochqualifizierte/Ingenieure"

31.10.2013 | Von Mittwoch, 27. November bis Donnerstag, 28. November 2013 findet die zweitägige "Vernetzungstagung des Mitgliederentwicklungsprojekts "Hochqualifizierte/Ingenieure" des IG Metall Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt" statt. Tagungsort ist das Best Western Hotel Der Föhrenhof in Hannover.

Zeitschrift Sozialismus 10/2013

Studierende @ IG Metall: Ein Praxisbericht

16.10.2013 | In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Sozialismus ist ein Praxisbericht "Studierende @ IG Metall" von Garnet Alps und Hartmut Meine erschienen. Darin betonen die Autoren die Wichtigkeit der systematischen Ansprache der Studierenden durch die IG Metall. Die Gewerkschaften müssten sowohl an der Hochschule als auch im Betrieb als kompetenter fachlicher Ansprechpartner für Studierende auftreten.

Engineering-und IT-Tagung 2013

Zusammenarbeit: Gewerkschaftliche Antwort auf Erpressungsversuche

29.09.2013 | Zusammenarbeit hat viele Facetten – das zeigten die Beiträge und Diskussionen auf der 5. Engineering- und IT-Tagung der IG Metall vom 24. bis 26. September in Berlin. Dieses Jahr zu Gast bei Siemens, tauschten sich fast 300 Ingenieurinnen und Ingenieure, IT-Experten, Betriebsräte und IG Metall-Beschäftigte zu Aspekten von der Gestaltung der Arbeitsplätze und mobiler Arbeit über gesundheitsfördernde Arbeitsstrukturen bis hin zur internationalen Zusammenarbeit aus.

Gesellschaftspolitische Fachtagung in Hannover am 22. Oktober 2013

Die neue Bundesregierung auf dem Prüfstand: Wohin steuern Deutschland und Europa?

10.09.2013 | Nach der Bundestagswahl am 22. September will die IG Metall die neue Bundesregierung auf den Prüfstand stellen. Wir wollen die Koalitionsvereinbarung dahingehend überprüfen, ob die Themen der IG Metall berücksichtigt oder ignoriert werden. Wird es einen Politikwechsel geben, damit gute Arbeit, sichere Renten und ein soziales Europa verwirklicht werden können?

Seminar vom 15. bis 17. November in Bad Orb

Berufseinstieg für Akademiker/-innen: Von der Bewerbung bis zur Gehaltsverhandlung

02.09.2013 | Kurz vor Ende eines Studiums geht es nicht nur um den erfolgreichen Abschluss, sondern auch um die Organisation des nächsten Lebensabschnitts. Damit dieser Start ins Berufsleben gut gemeistert werden kann, ermöglichen wir eine Austauschplattform.

Aktuelle Ingenieurgehälter

14.08.2013 | Das WSI hat für diese Erhebung 14.601 Datensätze von Ingenieurinnen und Ingenieuren aus verschiedenen Branchen ausgewertet. Berechnungsgrundlage ist eine Arbeitszeit von 40 Stunden die Woche.

Startpakete für junge Ingenieurinnen und Ingenieure

01.08.2013 | Umfassende Informationen für Ingenieurinnen und Ingenieure in Niedersachsen zum Einstieg in das Berufsleben.

Vorwärtsdenken – Weiterbilden!

29.04.2013 | Seminare 2013 der IG Metall für Ingenieure/Ingenieurinnen, Technische Experten/Expertinnen, IT-Beschäftigte, Kaufmännische Angestellte und Studierende der Ingenieurberufe.

Video

Studierende in der IG Metall?

29.04.2013 | Was haben Studierende davon in der IG Metall zu sein? Ein alte Frage - manche sagen: "Ein alter Hut". Wir haben Studierende, Betriebsräte, Dozentinnen und Dozenten sowie Hauptamtliche der IG Metall gefragt: Was haben Studierende von der IG Metall?

eine Forderung der IG Metall

Tarifverträge für dual Studierende

20.03.2013 | Die Kombination einer Berufsausbildung mit einem Studium wird immer beliebter. Um hochqualifizierte Fachkräfte für den eigenen Bedarf auszubilden, haben Unternehmen erkannt, dass das duale Studium große Vorteile bietet. Dazu müssen die Betriebe aber optimale Ausbildungsbedingungen schaffen, wollen sie im Wettbewerb um Fachkräfte bestehen.

Vorträge der IG Metall auf der Hannover Messe

"Was sind Sie wert? Berufseinstieg, Entgelt, Arbeitsvertrag"

18.03.2013 | Der Stand der IG Metatt befindet sich in Halle 6, Bereich Job & Career Market, Stand-Nummer J69. Die Vorträge finden in derselben Halle, auf der "Plattform" des Job & Career Market statt.

am 17.04.2013 in Hannover

i-connection-Netzwerktreffen

18.03.2013 | Digital vernetzt zu leben und zu arbeiten wird immer selbstverständlicher. Die Informations- und Kommunikationstechnologien beschleunigen auch den Trend, Arbeit neu und virtuell zu organisieren. In der digitalen Crowd können Aufgaben über den ganzen Globus bearbeitet werden.

Die "Denkfabrik Lenze" ist im Tarif

Bessere und fairere Arbeit für 150 Ingenieurinnen und Ingenieure

27.02.2013 | Als Lenze Drive Systems 2008 den Engineering-Bereich - die so genannte "Denkfabrik Lenze" - ausgegliedert hatte, entstand die Lenze Automation. Es wurden Beschäftigte aus anderen Firmen der Lenze-Gruppe in dem Engineering-Unternehmen zusammengeführt.

Studiengebühren abschaffen

IG Metall-Aufruf gegen Studiengebühren erfolgreich: Über 15.000 Menschen sprechen sich für die Abschaffung der Studiengebühren aus.

13.01.2013 | Hannover – Der von der IG Metall initiierte Aufruf gegen die Studiengebühren in Niedersachsen hat seit Mitte November 2012 breite Unterstützung erhalten: Über 15.000 Studierende, durch Studiengebühren finanziell belastete Eltern sowie Betriebsräte niedersächsischer Unternehmen fordern die Abschaffung der unsozialen Studiengebühren.