am 9. und 10. Juni

Workshop "Virtuelle Zusammenarbeit in Projekten und Unternehmen - Arbeit mit Kollaborationsplattformen gestalten

  • 07.05.2020
  • i-connection

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie möchten wir euch herzlich zu einem virtuellen Workshop am 9./10. Juni 2020 einladen. Der Workshop findet nicht wie geplant vor Ort in Göttingen statt, sondern als virtueller Workshop in drei zweistündigen Workshop-Einheiten.

In dem Workshop "Virtuelle Zusammenarbeit in Projekten und Unternehmen - Arbeit mit Kollaborationsplattformen gestalten" werden wir folgende Themen und Fragestellungen bearbeiten:

  • Was sind die konkreten Anforderungen und Interessen der Beschäftigten und welche Chancen und Risiken ergeben sich bei der Nutzung kollaborativer Tools?
  • Mit welchen Maßnahmen können Betriebs- und Personalräte erfolgreich für eine menschenorientierte Gestaltung der Arbeit mit Kollaborationsplattformen sorgen?

In diesem virtuellen Workshop werden weiter Empfehlungen zur Gestaltung der Arbeit mit kollaborativen Anwendungen im Unternehmen thematisiert sowie mögliche Strategien und Maßnahmen erarbeitet, wie Betriebs- und Personalräte auf die Nutzung Einfluss nehmen können. Wir haben vor, soweit es der Rahmen erlaubt, auch einen Austausch untereinander und eine Diskussion zu ermöglichen. Bitte sorgt deshalb dafür, dass ihr an der Veranstaltung mit einem Headset und an einem Ort mit guter Internetverbindung teilnehmen könnt. So können Störungen reduziert werden.

 

Nähere Informationen sowie das Programm und die Anmeldemöglichkeit findet ihr im Flyer unten unter Dateien zum Download. Für die Teilnahme werden keine Kosten erhoben.

 

Wir freuen uns über eure Anmeldungen und auf einen spannenden Workshop mit euren Diskussionsbeiträgen.