10. Februar 2022, 18:30 Uhr, Online

"Mensch oder Algorithmus?"

  • 13.01.2022
  • i-connection

Das Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zur Online-Veranstaltung "Mensch oder Algorithmus? – Freiheit und Demokratie im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz" ein. Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, eine ähnliche historische Umwälzung auszulösen wie die Erfindung des Buchdrucks oder die Einführung der Massenproduktion. Doch wer entscheidet im heraufziehenden Zeitalter Künstlicher Intelligenz über die Ausgestaltung der zukünftigen Einsatzmöglichkeiten? Der Mensch oder ein anonymer Algorithmus?

Überwältigend groß ist schon jetzt die Machtkonzentration in der Hand der digitalen Konzerne aus dem Silicon Valley und damit die mögliche Bedrohung für Demokratie und Freiheit. Umso wichtiger erscheint, dass regulatorische Maßnahmen auf europäischer Ebene getroffen werden, um die Sicherheit und die Grundrechte der Menschen und Unternehmen zu gewährleisten, aber gleichzeitig Innovationen und Investitionen in KI in Europa zu fördern.

 

Das detaillierte Programm findet sich unten zum Download. Zur Anmeldung...

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Lohn- und Gehaltsinformationen: www.lohnspiegel.de
  • Studierende im Bezirk

    Video: Studierende im Bezirk