News - aktuelle i-Themen

IT-Magazin 02-2016

Alles im Fluss: Konsolidiert oder zerlegt sich die ITK-Branche?

- IAV: Tarifeinigung nach langer Blockade

- Atos: Tarifergebnis unter Vorbehalt

- IT-Genossenschaften: Pioniere zukünftiger Arbeitsformen?

- und vieles mehr...

Zum Downloadbereich des IT-Magazins

 

Entgeltgruppen in der Metall- und Elektroindustrie

IG Metall-Tarife für Ingenieure 2012 - 2013

  • 25.09.2012
  • i-connection

Was verdienen Ingenieure in der Metall- und Elektroindustrie? Antwort geben unsere Faltblätter mit Beispielrechnungen für die unterschiedlichen Entgeltgruppen, die seit Mai 2012 gültig sind.

mehr...

Tarifergebnis in der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und Volkswagen

Deutliche Entgeltsteigerung

  • 20.07.2012
  • i-connection

4,3 % mehr Entgelt, die grundsätzlich unbefristete Übernahme von Ausgebildeten, Fortschritte bei der Leiharbeit und eine Einstiegsqualifizierung für benachteiligte Jugendliche: Das ist das Ergebnis der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Diese Ergebnisse haben direkte Auswirkungen auf die Entgelte und Arbeitsbedingungen von Beschäftigten mit akademischer Ausbildung, wie zum Beispiel Ingenieure.

mehr...

Frauen in der ITK-Branche

Diversity: Chance oder Aushängeschild?

  • 03.07.2012
  • i-connection

Das neue IT-Magazin ist erschienen! Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe: Frauen in der ITK-Branche. Weitere Themen sind u.a.: Einstiegsgehälter 2012: Dual Studierende sind im ITK-Sektor willkommen, IndustriAll: gebündelte Kraft in Europa, Interview mit Professor Metzger: ACTA ad acta?

mehr...

Hartmut Meine im VDI-Interview

"Großer Widerstand gegen unbefristete Übernahme"

  • 11.06.2012
  • i-connection

Der IG Metall Bezirksleiter Niedersachsen und Sachsen-Anhalt erläutert im Gespräch mit Hartmut Steiger von den VDI-Nachrichten die Tarifabschlüsse in der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen. Schwerpunkte sind darin die Übernahme von Auszubildenden und Leiharbeit.

mehr...

Tarifergebnis für das Kfz-Handwerk Niedersachsen

Es werden immer mehr - ein weiterer Tarifvertrag für dual Studierende

  • 11.06.2012
  • i-connection

Hannover – Rund 38.000 Beschäftigte im Kfz-Handwerk in Niedersachsen erhalten rückwirkend zum 1. Juni 4 Prozent mehr Geld. Die Ausbildungsvergütungen werden um 50 Euro je Ausbildungsjahr angehoben. Damit erhält ein Auszubildender im 4. Ausbildungsjahr 743 Euro. Der Tarifvertrag gilt bis zum 31. Mai 2013.

mehr...

Tarifergebnis bei Semcon

  • 07.06.2012
  • i-connection

Am Mittwochabend einigten sich die IG Metall und Semcon nach siebenstündigen, intensiven Tarifverhandlungen auf ein Ergebnis. 2/3 der Beschäftigten bei Semcon kommen aus dem Ingenieurbereich.

mehr...

Das 80.000 Mitglied der IG Metall Wolfsburg ist ein Ingenieur

  • 06.06.2012
  • i-connection

Heiko Sanders ist das 80.000 Mitglied der IG Metall Wolfsburg. Der junge Ingenieur arbeitet in Wolfsburg bei Hofer Getriebetechnik und ist inmitten der Tarifauseinandersetzung bei Hofer in die IG Metall eingetreten.

mehr...

Tarifvertrag für dual Studierende beim Automobilzulieferer ZF Lemförder

  • 06.06.2012
  • i-connection

Hannover – Die rund 5.000 ZF-Beschäftigten in den fünf Standorten des Automobilzulieferers in der Region Dümmer erhalten ab September diesen Jahres eine Entgelterhöhung von 4,3 Prozent. Für dual Studierende konnte ein Tarifvertrag erzielt werden. Darüber hinaus wurden tarifliche Regelungen zur grundsätzlich unbefristeten Übernahme der Ausgebildeten und Mitbestimmung beim Einsatz von Leiharbeitsbeschäftigten vereinbart, die denen im Flächentarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie entsprechen. Die Laufzeit des Tarifvertrages endet am 31. August 2013.

mehr...

Tarifergebnis Volkswagen

4,3 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von 13 Monaten, ohne "Nullmonat". Leiharbeit: Gleiches Geld nach 9 Monaten

  • 31.05.2012
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro, Volkswagen, i-connection

Hannover – In der zweiten Tarifverhandlung für die rund 97.000 Volkswagen-Beschäftigten und rund 5.000 Beschäftigten der Financial Services haben die Tarifvertragsparteien ein Ergebnis erzielt: Die Entgelte der Beschäftigten steigen ab 1. Juni diesen Jahres um 4,3 Prozent. Einen ‚Nullmonat’ konnte die IG Metall verhindern. Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 13 Monate und endet am 30. Juni 2013.

mehr...

NEUE STUDIE ZU STUDIENABBRUCHQUOTEN

Die Hälfte bricht ab!

  • 30.05.2012
  • i-connection

Erstmals gibt es eine Studie, die die Abruchquoten unter Studierenden der Ingenieurwissenschaften mit einer ausreichend großen Zahl der Bachelorstudierenden untersucht. Die Einführung des Bachelor- und Mastersystems an den Hochschulen ist definitiv nicht gut gelaufen.

mehr...

 

Pinnwand